Volltext
  • Volltext
  • Ort

Nach Ort, Bild-ID, Begriff(en) suchen

Nur nach Ort suchen

Pressebild 66846
Inschrift eines militärhistorischen Grabsteins zum Gedenken an Oberst Victor Freiherr von Forstner mit Therese Freifrau von Forstner im Ortsteil Bornstedt in Potsdam im Bundesland Brandenburg auf dem Gebiet der ehemaligen DDR, Deutsche Demokratische Repub

POTSDAM 01.03.1988

DDR-Bildarchiv: Potsdam - Inschrift eines militärhistorischen Grabsteins zum Gedenken an Oberst Victor Freiherr von Forstner mit Therese Freifrau von Forstner im Ortsteil Bornstedt in Potsdam im Bundesland Brandenburg auf dem Gebiet der ehemaligen DDR, Deutsche Demokratische Repub

Inschrift eines militärhistorischen Grabsteins - Erinnerungstafel zum Gedenken an Oberst Victor Freiherr von Forstner mit Therese Freifrau von Forstner auf dem Friedhof im Ortsteil Bornstedt in Potsdam im Bundesland Brandenburg auf dem Gebiet der ehemaligen DDR, Deutsche Demokratische Republik. Gefunden wurde in seiner Brusttasche ein Zettel mit dem Spruch von Stephan George: Wenn einmal die ganze Welt zerschlagen wird in Staub zerfällt, am Jüngsten Tag nach Gottes Rat; dann bleiben auf den Trümmern stehen und werden sich ins Auge sehen " Der ewige Gott und der Soldat". www.bornstedter-friedhof.de Foto: Siegfried Gebser

Pressefoto ID: 66846
Bildauflösung: 5067 x 5050 pixels x 24 bit
komprimierte Bilddateigröße: 4,39 MB
Bilddateigröße: 73,21 MB
Quell- und Urhebernachweis: © ddrbildarchiv.de/Siegfried Gebser

Alle hier zusammengetragenen Informationen in Bild und Wort stellen ein unverbindliches Informationsangebot an Sie dar, welches aus vertrauenswürdigen Medien zusammengestellt wurde. Einwände oder Korrekturhinweise bitte an info@ddrbildarchiv.de - Medien- Lizenzen gemäß MfM Tabelle!