Volltext
  • Volltext
  • Ort

Nach Ort, Bild-ID, Begriff(en) suchen

Nur nach Ort suchen

Pressefoto 51325
Menschenmassen im Bahnhof Friedrichstraße

BERLIN 10.11.1989

DDR-Fotoarchiv: Berlin - Menschenmassen im Bahnhof Friedrichstraße
https://www.ddrbildarchiv.de/info/ddr-fotos/menschenmassen-bahnhof-friedrichstrasse-51325.html https://www.ddrbildarchiv.de/info/ddr-fotos/menschenmassen-bahnhof-friedrichstrasse-51325.html

Etliche zehntausend Menschen aus Berlin und vielen Teilen der DDR passieren den Bahnhof Friedrichstraße zu einem Abstecher nach Westberlin an. Die Schlange der Wartenden zieht sich außerhalb mehr als einen Kilometer von der Grenzübergangsstelle "Tränenpalast" bis auf die andere Seite des Bahnhofs. Am Abend zuvor hatte SED-Politbüromitglied Günter Schabowksi in einer vom Fernsehen direkt übertragenen Pressekonferenz gesagt: "... haben wir uns dazu entschlossen, heute eine Regelung zu treffen, die es jedem Bürger der DDR möglich macht, über Grenzübergangspunkte der DDR auszureisen." Das trete ab sofort in Kraft. Das Resultat war ein sofortiger Ansturm der Massen auf die Übergänge und völlig rat- und hilflose Grenzschützer. Sie taten das einzig Machbare und ließen die Menschen passieren. Erst Wochen später normalisierte sich alles. Foto: Leon Schmidtke

Pressefoto ID: 51325
Bildauflösung: 2954 x 1933 pixels x 8 bit
komprimierte Bilddateigröße: 1,3 MB
Bilddateigröße: 5,45 MB
Quell- und Urhebernachweis: © ddrbildarchiv.de/Leon Schmidtke

Medienbereich-Mindesthonorar für einmalige Verwendung: ab 40 € / andere Lizenzen gemäß MFM !

Stichwörter