Volltext
  • Volltext
  • Ort

Nach Ort, Bild-ID, Begriff(en) suchen

Nur nach Ort suchen

Pressebild 60334
Kranzniederlegung durch den DDR Staats- und Parteivorsitzende Erich Honecker am Grab des Unbekannten Soldaten, anlässlich seines zweitägigen Staatsbesuches in Athen in Griechenland

ATHEN 11.10.1985

DDR-Fotoarchiv: Athen - Kranzniederlegung durch den DDR Staats- und Parteivorsitzende Erich Honecker am Grab des Unbekannten Soldaten, anlässlich seines zweitägigen Staatsbesuches in Athen in Griechenland

Kranzniederlegung durch den DDR Staats- und Parteivorsitzende Erich Honecker am Grab des Unbekannten Soldaten, anlässlich seines zweitägigen Staatsbesuches in Athen am Syntagma-Platz in Griechenland. Es handelte sich um Honeckers zweiten Besuch eines NATO-Landes nach seiner Italienreise im Frühjahr 1985. Durch die Erweiterung der Kontakte zum Westen sollte ein neues Bild der DDR als europäisches und friedliebendes Land propagandiert und die DDR als wichtiger Partner für künftige Ost-West-Beziehungen dargestellt werden. Foto: Burkhard Lange

Pressefoto ID: 60334
Bildauflösung: 3539 x 3018 pixels x 24 bit
komprimierte Bilddateigröße: 2,41 MB
Bilddateigröße: 30,56 MB
Quell- und Urhebernachweis: © ddrbildarchiv.de/Burkhard Lange

Alle hier zusammengetragenen Informationen in Bild und Wort stellen ein unverbindliches Informationsangebot an Sie dar, welches aus vertrauenswürdigen Medien zusammengestellt wurde. Einwände oder Korrekturhinweise bitte an info@ddrbildarchiv.de - Medien- Lizenzen gemäß MfM Tabelle!